Zähne putzen

Zahnseide

Zahnseide

Prophylaxe

Die Prophylaxe oder auch professionelle Zahnreinigung  (PZR) ist als Pflege für gesunde Zähne aber auch als vorbeugende Maßnahme vor Erkrankungen wie Karies oder Parodontose und als wichtige persönliche  Unterstützung der häuslichen Mundhygiene zu betrachten.

Eine regelmäßig durchgeführte und auf Sie individuell abgestimmte Prophylaxe durch unsere speziell geschulten Prophylaxe-Assistentinnen bietet einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Zahngesundheit.
Die Abstände der Prophylaxetermine sind abhängig von den individuellen Bedürfnissen eines jeden Patienten und können bei einer erhöhten Zahnfleischtaschentiefe zwischen einmal und viermal jährlich sinnvoll sein.

Ablauf einer Prophylaxe

Eine Prophylaxe folgt normalerweise einem ganz bestimmten Ablauf: mittels Ultraschall werden gründlich und schonend Zahnstein, bakterielle Beläge und hartnäckige Verfärbungen auf und ganz besonders zwischen den Zähnen entfernt. Bereiche wie Einziehungen und Grübchen an den Zähnen werden anschließend noch mit einem Pulver-Wasserstrahl Gerät nachgereinigt. Abschließend folgt die Politur und Härtung der gesamten Zahnsubstanz mit Fluorlack. Um beispielsweise Mundgeruch vorzubeugen, ist auch die Zunge ein wichtiger Bestandteil der Reinigung.


Ganz individuell betreuen wir Kinder, Erwachsene, Schwangere sowie ältere Menschen um die natürliche Ästhetik und vor allem die Gesundheit der Zähne lange zu erhalten. Optimalerweise folgt auf eine gründliche Reinigung die zahnärztliche Kontrolle, da ein Gebiss frei von Zahnstein und Belägen am gründlichsten kontrolliert werden kann. Für eine entsprechende Terminplanung fragen sie bitte bei unseren Mitarbeiterinnen nach.